Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Steine- und Erdenindustrie / Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse

(m/w/d)

Wir suchen für das nächste Ausbildungsjahr 2022/2023 einen Auszubildenden zum „Verfahrensmechaniker“ (m / w / d).

Die Herstellung vorgefertigter Betonelemente in großen Serien erfolgt durch automatisierte Fertigungsanlagen.
Als Verfahrensmechaniker agierst Du als „Controller“ im Werk.

Deine Aufgaben während der Ausbildung und nach bestandener Abschlussprüfung:

  • Überwachen und Steuern des Mischvorgangs von Zement, Sand, Kies, Zusatzstoffen sowie Wasser für die Herstellung von Frischbeton
  • Überwachen und Steuern der maschinellen Formgebung und Verdichtung von Frischbeton zu vorgefertigten Betonerzeugnissen
  • Sichern der Qualität durch Beurteilen der Betonerzeugnisse nach Augenschein und Prüfung auf Maßhaltigkeit und Festigkeit
  • Wartungsarbeiten
  • Transport und Lagerung der Betonerzeugnisse

Das bringst Du mit:

  • Realschulabschluss
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • technisches Verständnis und eine gute Auffassungsgabe
  • praktisches Geschick
  • räumliche Vorstellungskraft
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und Zuverlässigkeit

Das sind unsere Leistungen für Dich:

  • Ausbildung in einem innovativen und wachsendem Unternehmen
  • Arbeit an modernen Anlagen mit Computersteuerung
  • tarifgebundene Entlohnung
  • gutes Arbeitsklima
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Stellung und Reinigung von Arbeitskleidung und PSA
  • zusätzliche überbetriebliche Ausbildung
  • Kantine mit vergünstigten Preisen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung

Ein Praktikum ist jederzeit möglich, um den Beruf des Verfahrensmechanikers kennenzulernen.

Ist Dein Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

RAILBETON HAAS GmbH
Frau Haugk
Fischweg 27
09114 Chemnitz
Tel.: 0371 4725-150
E-Mail: personal@railbeton.de

Flyer Verfahrensmechaniker/in (PDF)